©2019 by Kübler GmbH.

Unser Partner für Stromversorgungen
in der Gebäudeautomation

Getaktete Stromversorgungen

 

... für den Einbau in Unterputzdosen

Otto / Orbit

Die getakteten Unterputznetzteile der Serien “OTTO und ORBIT” haben einen hohen Wirkungsgrad und eine geringe Stand-by-Leistungsaufnahme im Leerlauf und sind für den Einbau in die kleinsten europäischen Unterputzdosen bestimmt. Sie finden ihre Anwendung auch in extrem kleinen Räumen und insbesondere in der Gebäudeautomation, z. B. Sicherheits- und Überwachungssysteme, automatisierte Schließ- und Öffnungssysteme von Fenstern und Fensterladen, Beleuchtungs- und Klimatisierungssysteme. Dadurch ist die kontinuierliche, stabilisierte Stromquelle direkt dort, wo sie gebraucht wird, ohne aufwendige Installationsarbeiten verrichten oder sichtbare Netzgeräte an die Wand montieren zu müssen.

... in flacher Bauform

Serie PSF

Die Stromversorgungen der "PSF" Serie haben eine reduzierte Tiefeneinheit (17 mm) und finden deshalb ihre Anwendung auch in extrem kleinen Räumen. An den Seiten haben sie 2 Befestigungslaschen zur Wandmontage oder zur Installierung in Schaltschränken. Sie verfügen über Anschlussklemmen und sind mit einer Kabelzugentlastung und einer Klemmenabdeckung ausgestattet.
Diese getakteten Netzteilen haben einen hohen Wirkungsgrad und eine geringe Stand-by-Leistungsaufnahme im Leerlauf. Sie sind geeignet, um in der Gebäudeautomation, in der Möbelindustrie und in alle Anwendungen, wo geringe Abmessungen und Langzeit-Zuverlässigkeit benötigt werden, installiert zu werden.

... in flacher Bauform

Serie PSFP

Die Stromversorgungen der „PSFP" Serie haben eine reduzierte Tiefeneinheit (17 mm) und finden deshalb ihre Anwendung auch in extrem kleinen Räumen. Sie sind mit Epoxidharz vergossen, das einen IP65 Schutzgrad bietet. Deshalb können sie in Räume mit einem hohen Feuchtigkeitsgehalt (Bädern, Küchen) verwendet werden. An den Seiten haben sie 2 Befestigungslaschen zur Wandmontage oder zur Installierung in Schaltschränken. Die Anschlüsse sind mit freien Enden ausgeführt. Damit den IP65 Schutzgrad garantiert wird, ist es erforderlich Konnektoren mit Schutzgrad IP65 zu benutzen. Diese getakteten Netzteilen haben einen hohen Wirkungsgrad und eine geringe Stand-by-Leistungsaufnahme im Leerlauf.
Sie sind geeignet, um in der Gebäudeautomation, in der Möbelindustrie und in alle Anwendungen, wo geringe Abmessungen und Langzeit-Zuverlässigkeit benötigt werden, installiert zu werden.

Netzteile und Transformatoren für die Hutschiene

 

Netzteile und Transformatoren für die Hutschiene

Serie "PSM"

Die Schaltnetzteile der Serie PSM sind nach dem quasi-resonant Flyback- Konverter Prinzip aufgebaut. Diese Produkte haben einen hohen Wirkungsgrad und eine minimale Leerlaufleistung (Standby). Im weiteren, haben sie eine Leistungsentsprechend  reduzierte Tiefeneinheit (TE). Sie sind für den Einbau in Anwendungen der Haus-, Gebäude- und Industrieautomation entwickelt worden und werden hauptsächlich in der Elektroverteilung, wo eine hohe Zuverlässigkeit gefordert wird, eingesetzt. Die Ausgangsspannung dieser Produkte wird in einer Toleranz von ± 3% geregelt, bei Lastvariationen von 0-100% und bei Netzspannungsschwankungen von ± 15% für die Modelle mit einer Eingangsspannung von 230VAC und von ± 10% für die Modelle mit Weitbereichseingang.

Netzteile und Transformatoren für die Hutschiene

Serie "TBD2"

Die Transformatoren der Serie „TBD2" wurden für den Einsatz in der Gebäude- und Industrieautomation entwickelt. Sie sind auch für den Einbau in Schaltschränken und in Anwendungen bestimmt, wo eine hohe Zuverlässigkeit, geringe Abmessungen und Isolierungsklasse II gefordert werden.


Sie sind für Hutschienenmontage bestimmt.

Unterbrechungsfreie Stromversorgungen mit diversen Montage- und Akku-Lösungen

 

AC/DC unterbrechungsfreie Stromversorgung zur Hutschienenmontage mit integrierten Ladestufe, Entladeschlussspannungs-Überwachung und Relaiskontakt für die Fernmeldung vom Netzausfall.
Vorgesehen für den Einsatz in der Gebäudeautomation, wo eine kontinuierliche Versorgung garantiert werden muss.
Für die Signalisierung vom Netzausfall (Akkubetrieb) steht ein Relaiskontakt zur Verfügung, im Fall eines Netzausfalles wird der Kontakt geschlossen.
Als Option kann auch die Variante (öffnen vom Relaiskontakt) angeboten werden.
Um einen hohen Wirkungsgrad und eine geringe Leerlaufleistungsaufnahme  zu garantieren, wurde das Gerät nach den neusten Erkenntnissen in der Schaltnetzteil Technology entwickelt.
Für die Langzeit-Zuverlässigkeit werden nur Extra long life Kondensatoren eingesetzt.

Kundenspezifische Sonderentwicklungen